Martina Wilke Heilpraktikerin für Psychotherapie
Martina WilkeHeilpraktikerin für Psychotherapie 

Psych. Beratung, Psycho-/Traumatherapie

 

 

Vielfältige Ursachen, so vielfältig wie Sie

 

...traumatische Erlebnisse (Unfall, Gewalt, OP`s etc.), Probleme in der Partnerschaft, Sorgen in der Familie, pflegebedürftige Eltern, Trennungen, Probleme am Arbeitsplatz/in der Schule, der schmerzliche Verlust eines geliebten Menschen, schwere Erkrankungen, chron. Schmerzen, veränderte Lebensumstände u.a. können zu den unterschiedlichsten psychischen Beschwerden und Erkrankungen führen.

Depressionen, Anpassungsschwierigkeiten, Ängste / Panikattacken oder Schlafstörungen uvm können die Folge sein. 

 

 

 

"Eigentlich ist doch alles in Ordnung !?"

 

...und trotzdem haben Sie das Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt. Die Gedanken drehen sich im Kreis, Sie sind gereizt, traurig, unzufrieden, fühlen sich unverstanden, verstehen sich selber nicht mehr, sind manchmal wie erstarrt, unfähig, zu handeln.

 

Die Urschen können vielfältig sein. Möglicherweise liegt ein traumatisches Erlebnis auch schon weit in der Vergangenheit und beeinflußt Ihr Leben (oft unbewusst) seitdem seelisch und körperlich.

 

Manche (traumatische) Erlebnisse können Sie seelisch und körperlich, oft unbewusst, ein Leben lang begleiten.

Vielleicht haben Sie das Gefühl, nicht wirklich Ihr eigenes Leben zu leben; nicht Sie selber zu sein; das Gefühl, dass alles unter einem grauen Schleier liegt oder in Wolken gehüllt ist. 

 

 

 

 

Veränderung und Entfaltung ist möglich !

 

Immer mehr Menschen leiden an körperlichen und psychischen Stresssymptomen.

Die Welt scheint sich immer schneller zu drehen und die Leistungsanforderungen werden immer höher.

Job, Partnerschaft, Familie, Hobby, Freunde etc. Das alles soll unter einen Hut gebracht werden aber manchmal wird es einfach zu viel.

 

Oft stecken wir in diesem „Hamsterrad“ fest, handeln nach alten Mustern und kommen ohne, wenn auch nur vorübergehende, Unterstützung von außen, nicht mehr weiter. Sich selber gegenüber so ehrlich zu sein und sich diese vermeintliche Schwäche einzugestehen, fällt nicht immer leicht, und doch geht es immer mehr Menschen ähnlich.

 

 

 

 

 

Damit Ihr Lebensfluß wieder fliesst

 

Manchmal können schon 2 oder 3 Termine so hilfreich sein, dass der Lebensfluss wieder ins Fliessen kommt; manchmal sind auch mehr Sitzungen erforderlich, um ein aktuelles Problem mit tieferliegenden oder weit in der Vergangenheit liegenden Ursachen zu bearbeiten.

 

Psychische Erkrankungen oder tiefsitzende Gefühle, Verletzungen und Muster, die sich im Laufe unseres Lebens gefestigt haben, können nicht innerhalb weniger Tage aufgelöst werden. Hier kann es manchmal bei regelmäßigen Terminen Wochen bis Monate dauern, bis Sie eine deutliche Veränderung und Besserung verspüren. 

 

Und schon die kleinste Veränderung im Denken und Handeln kann viel bewirken und den Veränderungsprozess in Gange setzen, so dass Sie eine Linderung Ihres Leides spüren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Gegebenenfalls rate ich zu ärztlicher oder psychiatrischer Weiter- bzw. Mitbehandlung.

 

Ich unterliege als Heilpraktikerin für Psychotherapie der gesetzlichen Schweigepflicht. Auskünfte an Dritte dürfen von mir nur mit Ihrem Einverständnis gegeben werden.

 

 

 

 

 

Psychologische Beratun, Psychotherapie, Traumatherapie, Gesprächstherapie, EMDR, Hypnose, Entspannungsverfahren, Entspannungskurse, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Gestalttherapie, Systemische Familientherapie, Homöopathie, Therapeutische Hilfe bei Krisen, Depressionen, Ängste, Burnout,  Traumata, Schlafstörungen, Begleitung und Unterstützung im Trauerfall, bei Trennungen, in Lebenskrisen, neuen Lebensabschnitten, Hochsensibilität (HSP) , Empatische und sensible Begleitung in vielen Lebenssituationen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Martina Wilke